Trancearbeit

Was kann Trancearbeit bewirken

Unser tägliches Leben wird ganz unbemerkt von alten Glaubenssätzen und Verhaltensmustern aus der Vergangenheit beeinflusst. Manche Muster sind überholt, wirken störend und lösen Probleme, Blockaden, Ängste, Aggressionen, Traurigkeit, Scham- und Schuldgefühle aus. Ziel der Trancearbeit ist es negative Verhaltensmuster und negative Glaubenssätze aufzulösen. Die Trancearbeit ermöglicht einen Zugang zum Unterbewusstsein. Dort können unliebsamen Störungen des Körpers, der Seele und des Geistes in seinen Ursachen aufgesucht und transformiert werden. 

Wie funktioniert das

Zunächst führen wir ein Vorgespräch um abzuklären worum es geht und was Sie verändern möchten.

Dann führe ich Sie in einen angenehmen Entspannungszustand und begleite Sie durch Ihr Thema.

Es können Bilder und Gefühle hochkommen, Gedanken und Erinnerungen auftauchen, körperliche Reaktionen einen Hinweis auf das tiefer sitzende Problem ermöglichen.

Dann dürfen sich die Emotionen neu sortieren und heilende Gefühle und Erkenntnisse entstehen. Dabei begleite ich Sie sicher und mit viel Achtsamkeit.

Nach der Trancereise fühlen Sie sich wohl und völlig entspannt.

Ulrike Kriegler

Geymüllergasse 20

1180 Wien